Forschende haben synthetische Exosomen entwickelt, die die Signalübertragung zwischen Zellen beim Wundverschluss steuern. Diese könnten in Zukunft mit therapeutischer Funktionalität konstruiert werden.