„Lieber Zahnarzt, sind Sie denn geimpft?” Fragen darf ein Patient das, aber nicht mit einer Antwort rechnen. Denn der Impfstatus ist Privatsache. Ein Anwalt für Medizinrecht erklärt die Rechtslage.