Adipositas erhöht das Parodontitisrisiko, indem sie das Wachstum von knochenzerstörenden Zellen anregt. Ein Forscher-Team aus dem USA hat die Mechanismen auf zellulärer Ebene entschlüsselt.