Die Deutschen Fachgesellschaften für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit sehen keinen Grund dafür, schwangere und stillende Frauen von einer Booster-Impfung auszugrenzen.