Eine große US-Studie zeigt, dass ernährungsbezogene Biomarker bei Zahnprothesenträgern beeinträchtigt sind. Dies deutet für diese Patienten auf ein erhöhtes Risiko für Mangelernährung hin.