Am 19. Mai hat das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr den ersten deutschen Affenpocken-Fall nachgewiesen. International kommen täglich neue hinzu. Das Institut informiert deshalb über die Infektionswege.