Trotz der Pandemie sind die Gesamtfallzahlen in der ambulanten ärztlichen Versorgung leicht gestiegen. Das geht aus einer Analyse des Zentralinstituts für die Kassenärztliche Versorgung (Zi) hervor.