Unsichtbare Zahnkorrektur

Unsichtbare Zahnkorrektur

In wenigen Schritten zu geraden Zähnen

Umfassende Beratung & 3D Scan

Auf Wunsch kostenloser und unverbindlicher3D Scan mit klinischer Ergebnissimulation

Diagnostik und Behandlungsplan

Erstellung Ihres individuellen Plans, der die Bewegungen der Zähne und die ungefähre Zeitdauer für die Neupositionierung berücksichtigt.

Behandlungsplan Besprechung

Detaillierte Besprechung des Behandlungsplans. Sie sehen eine virtuelle Darstellung der Bewegung Ihrer Zähne in jedem Stadium sowie das endgültige geplante Ergebnis.

Einsetzen Ihrer ersten Invisalign Schiene.

Individuelle Anweisungen zum Schienenwechsel und den Kontrollterminen

Vorteile der Invisalign Behandlungen

• Keine Einschränkungen im Alltag
sie können zu den Mahlzeiten sowie zur Mundpflege bequem herausgenommen werden

• Metallfrei

• Kurze, komfortable Gesamtbehandlungszeiten
der gesamte Ablauf ist digital. Dies bedeutet Zeitersparnis und vorhersagbare, exakte Ergebnisse.

 • Fokus auf Funktion, Ästhetik und Gesundheit

• Maßgefertigte Präzision und Vorhersagbar dank 3-D-Verfahren –
Das virtuelle Abbild Ihrer Zähne ist äußerst präzise und kann am Monitor direkt überprüft und bearbeitet werden.

• Für fast jedes Alter geeignet –
Gerade für Erwachsene und Jugendliche ist das Invisalign-System eine moderne und bequeme Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen.

• Bioverträglich und 100% BPA frei –
Die Invisalign Schienen enthalten weder Bisphenol-A noch den Weichmacher Phthalat. Sie bestehen aus Polyurethanharzen mit hohem Molekulargewicht nach USP-Klasse VI. Diese Werkstoffe wurden in ausgiebigen Prüfungen auf ihre Bioverträglichkeit getestet. Diese Prüfungen haben ergeben, dass die Werkstoffe bioverträglich und auch für Allergiker geeignet sind. Somit erfüllen die Aligner alle einschlägigen Vorschriften und Grenzwerte für das Tragen im Mund.

Wissenschaftlich etabliertes Verfahren

Das um die Jahrtausendwende in Deutschland eingeführte System ist mit global mehr als sieben Millionen zufriedenen Patienten längst eine wissenschaftlich etablierte Methode zur Zahnkorrektur. Eine Veröffentlichung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie zum Invisalign-System belegt die Qualität und Akzeptanz in Fachkreisen. Mittlerweile profitierten bereits fünf Millionen Patienten von dem System, und viele Fachkollegen sind für die Behandlung zertifiziert.

Das in den USA entwickelte Invisalign-System ermöglicht es, Zahnfehlstellungen so gut wie unsichtbar undkomfortabel zu beheben.
Die glasklaren, hauchdünnen Kunststoffschienen – sogenannte Aligner –, auf denen das Invisalign-System aufbaut, bewegen die Zähne Schritt für Schritt zum perfekten Sitz im Kiefer und bietet ästhetische Therapielösungen – von kaum sichtbar bis unsichtbar

Vorteile der Invisalign Behandlungen

    • Keine Einschränkungen im Alltag – sie können zu den Mahlzeiten sowie zur Mundpflege bequem
      herausgenommen werden 
    • Metallfrei 
    • Kurze, komfortable Gesamtbehandlungszeiten – der gesamte Ablauf ist digital. Dies bedeutet Zeitersparnis und vorhersagbare, exakte Ergebnisse. 
    • Fokus auf Funktion, Ästhetik und Gesundheit 
    • Maßgefertigte Präzision und Vorhersagbar dank 3-D-Verfahren – Das virtuelle Abbild Ihrer Zähne ist äußerst präzise und kann am Monitor direkt überprüft und bearbeitet werden. 
    • Für fast jedes Alter geeignet – Gerade für Erwachsene und Jugendliche ist das Invisalign-System eine moderne und bequeme Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen. 
  • Bioverträglichkeit und 100% BPA frei – Die Invisalign Schienen enthalten weder Bisphenol-A noch den Weichmacher Phthalat. Sie bestehen aus Polyurethanharzen mit hohem Molekulargewicht nach USPKlasse VI. Diese Werkstoffe wurden in ausgiebigen Prüfungen auf ihre Bioverträglichkeit getestet. Diese Prüfungen haben ergeben, dass die Werkstoffe bioverträglich und auch für Allergiker geeignet sind. Somit erfüllen die Aligner alle einschlägigen Vorschriften und Grenzwerte für das Tragen im Mund.
  1. Unverbindliche Erstberatung und Erstuntersuchung

    Hierbei wird unser Team nach einer gründlichen Untersuchung vorerst prüfen, ob das Invisalign-System für Sie eine gut geeignete Behandlungsmethode darstellt.

  2. Erstellung diagnostischer Unterlagen mit umfassender Beratung & 3D-Scan
    Für eine präzise Diagnostik untersuchen wir Ihre Zähne ausführlich – dasselbe gilt für den gesamten Mundund Kieferraum. Dafür fertigen wir Scans, Fotos sowie Röntgenaufnahmen an. Nach der Auswertung dieser diagnostischen Dokumente erarbeiten wir für Sie einen Behandlungs- und Kostenplan, der die Behandlung mit dem Invisalign-System abdeckt. Im gleichen Zuge informieren wir Sie transparent über die voraussichtliche Dauer der Therapie sowie die anfallenden Kosten.
  3. Behandlungsplanung
    Mit Ihrer Zustimmung zum Behandlungsplan formen wir Ihre Zähne digital ab, und zwar mit einem
    sogenannten Intraoralscanner. So wird auch eine Fotodokumentation erstellt, die weiterhin als Datenbasis für die Therapie zum Einsatz kommt.
  4. Behandlungsplanbesprechung
    In enger Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Unternehmen Align Technology Inc. planen wir mit einer 3-D-Computersoftware (ClinCheck) die gemeinsam abgestimmte Behandlung nach Maß und erstellen eine präzise Simulation Ihrer Behandlung welche wir bei diesem Termin ausführlich mit Ihnen besprechen. Sind Sie mit dem so entstandenen individuellen Behandlungsziel einverstanden, stellen wir im Folgenden Ihre eigens entworfenen Invisalign-Schienen her.
  5. Einsetzen der ersten Invisalign-Schiene
    Nach der Fertigstellung der Invisalign-Schienen folgt das professionelle Einsetzen. Bei Bedarf erfolgt
    außerdem das Anbringen kleiner Attachments (»Knöpfchen« aus zahnfarbenem Kunststoff), die nach dem Ende der Therapie mit dem Invisalign-System wieder entfernt werden. Dank ihnen können die Zähne während der Behandlung erfolgreich in die gewünschte Position geführt werden.
    Zum Einsetzen der Schienen gehört selbstverständlich auch die ausführliche Aufklärung über den Umgang damit. Nach der Beratung können Sie einige Invisalign-Sets mit den entsprechenden Schienen mit nach Hause nehmen, wo sie sie regelmäßig selbst wechseln können.
  6. Behandlungsablauf und Kontrollen
    Zu Hause wechseln Sie selbstständig die Invisalign-Schienen im Rhythmus von zwei Wochen. Die
    Anwendung ist leicht, und durch unser Team haben Sie zu diesem Zeitpunkt bereits alle nötigen
    Informationen erhalten. Damit ihre maximale Wirkung entfalten kann und sich das gewünschte Ergebnis einstellt, ist es von großer Wichtigkeit, die Tragedauer der Aligner von mindestens 22 Stunden am Tag einzuhalten. Regelmäßig kontrollieren wir, ob die Behandlung wie gewünscht verläuft – je nach Schwere der Fehlstellung auch etwas öfter als in normalen Fällen. Wie lange die Therapie mit Invisalign dauert, hängt von der Anzahl der Schienen ab. Bei sehr guter Trageweise und entsprechender Reaktion der Zähne kann der Wechsel auf einen bis zu siebentägigen Rhythmus reduziert werden.
  7. Retention

    Im Anschluss an Ihre erfolgreich durchgeführte Behandlung mit dem Invisalign-System empfehlen wir eine Anschlusstherapie mit sogenannten Retainern, die das Ergebnis sichern. Hierzu werden wir Sie im Laufe Ihrer Behandlungszeit umfassend informieren und Ihnen eine individuelle Handlungsweise empfehlen.